Finale Ligure

Finale Ligure Finale Ligure - schöner Ort mit tollem Angebot für Kletterer.
(4.8) Bewertungen: 4

Die weitläufige Gemeinde Finale Ligure liegt an der malerischen Palmenriviera, dem westlichen Abschnitt der ligurischen Mittelmeerküste. Die Palmenriviera ist ein beliebtes Ziel für Badeurlauber und Wassersportler. Das Gemeindegebiet von Finale Ligure wird im Hinterland von der Hochebene der Manie und dem Ponci-Tal begrenzt. Es zieht sich entlang eines rund 14 km langen, flach abfallenden Strandes, dessen Zentrum in Finalmarina - einem der drei Ortsteile von Finale Ligure - liegt. Finalmarina ist ein gut besuchter, lebhafter Badeort mit schönen Fußgängerzonen und einer palmengesäumten Strandpromenade mit vielen Restaurants und Bars. Zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes zählen die prachtvollen historischen Wohnhäuser im spanischen Stil, das kleine Renaissance- Schloss und die Basilika „S. Giovanni Baptista“. Besonders bemerkenswert ist der venezianische Bogen am Eingang der Fußgängerzone, der Margarete von Spanien gewidmet wurde. Besucher finden in Finalmarina zahlreiche gute Unterkünfte.

Einen Urlaub der ruhigen Art versprechen die Ortsteile Finalborgo und Finalpia. Finalborgo ist das kleinste Dorf der Gemeinde Finale Ligure. Es liegt im Hinterland der Küste und beeindruckt mit dem monumentalen Schloss Gavone, den traditionellen Handwerkergassen und dem Konvent St. Maria, einem gewaltigen Renaissance- Bau. Im Umfeld des Dorfes stehen den Urlaubern viele schöne Ferienhäuser zur Verfügung. Das Dorf Finalpia wurde auf mehreren Terrassen angelegt. Die malerische Umgebung mit wunderschönen Weingärten und Olivenhainen eignet sich besonders für Wanderungen und ausgedehnte Radtouren. Zu den bemerkenswerten Klosterbauten der ligurischen Küste gehört die Abtei „St. Maria von Pia“, die im 15. Jahrhundert vollendet wurde und außerhalb des Ortes steht.

Finale Ligure gilt unter aktiven Sportlern als außergewöhnliches Klettergebiet. Ausgehend von der 80 m hohen Felswand Rocca Regina, ziehen sich knapp 2.000 Steige über 50 Kilometer Länge, die Freeclimber und Kletterer aus ganz Europa anziehen.

Foto: (under СС for commercial work) ezioman/flickr.com

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Ferienwohnungen und Hotels in Finale Ligure
Urlaub in Finale Ligure, Savona: Angebote zur Unterkunft im Ferienhaus Finale Ligure, Ferienwohnung Finale Ligure von Privat oder Agentur sowie Hotels in Finale Ligure zur Online Anfrage oder Buchung.
Klettern in Ligurien
Klettern in Ligurien
Klettern in Ligurien ist attraktiv. Das Gebiet um Finale Ligure zieht Kletterer aus ganz Europa an.
Grotte di Toirano
Grotte di Toirano
Grotte di Toirano: Toirano ist ein kleiner Ort in der italienischen Provinz Savona an der ligurischen Küste. Der Ort Toirano ist durch seine Grotte di Toirano bekannt geworden, die seit 1953 besichtigt werden kann.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Fußball-Talent Merkel geht nach Genua
Mit Alexander Merkel wird in der kommenden Saison ein deutscher Fußballer in Ligurien seine Künste präsentieren. Wie jetzt bekannt wurde, wird Alexander Merkel von seinem bisherigen Club, dem AC Milan, nach Genua in die Hauptstadt Liguriens wechseln. Hier wird Alexander Merkel nicht etwa für Sampdoria Genua spielen, sondern er wird für den Erstligisten FC Genua 1893 seine Fußballschuhe schnüren.
Kreuzfahrten und Fähren ab/bis Savona
Eine besonders beliebte Form des Ligurien Urlaubs in Italien sind die Mittelmeer Kreuzfahrten in Savona und Genua.
Strände Ligurien zu Italiens schönsten Stränden gewählt
Bei der Vergabe der «Bandiera blu», der Blauen Fahne, legt die europäische Umweltstiftung Fee strenge Maßstäbe und hohe Qualitätsansprüche an.